Kostenloser Hin- und Rückversand Expertenberatung, auch nach dem Kauf Kauf auf Rechnung +49 941 2017700
1
2
3
%7C665%7C666%7C667
Sedlbauer E-Tower (2 x 22 kW)
Sedlbauer AG

Sedlbauer E-Tower Typ 2 (2 x 22 kW)

Artikel-Nr.: 10623

5.949,95 €

Nettopreis: 4.999,96 €

Lieferzeit ca. 10 Werktage

Kostenloser Versand

2 X 22 KW LEISTUNG
INTEGRIERTER FI TYP B
INKL. ENERGIEZÄHLER
Der E-Tower Typ 2 (2 x 22 kW) von Sedlbauer überzeugt sowohl durch seine moderne Optik, als... mehr
Produktinformationen Sedlbauer E-Tower Typ 2 (2 x 22 kW)

Der E-Tower Typ 2 (2 x 22 kW) von Sedlbauer überzeugt sowohl durch seine moderne Optik, als auch mit herausragender Leistung auf ganzer Linie. Die beiden Typ 2-Ladepunkte können gleichzeitig zwei E-Autos mit einer jeweiligen Leistung von bis zu 22 kW aufladen. So sind Fahrzeuge, die mit einer ebenso leistungsfähigen Batterie ausgestattet sind, in nur einer Stunde wieder abfahrbereit! Die Freischaltung zur Aufladung erfolgt hierbei über RFID-Karten. Eine Einstellung zur freien Nutzung über Plug&Charge ist jedoch genauso möglich. Durch eingebaute Energiezähler haben Sie zudem die Möglichkeit zur Abrechnung durch einen Backend-Anbieter. Für erhöhte Sicherheit sorgen die bereits integrierten Typ B FI-Schutzschalter und Leitungsschutzschalter B 32 A. Bitte beachten Sie, dass der E-Tower auf einem Betonfundament bzw. -sockel montiert werden muss. Dieses ist nicht im Lieferumfang enthalten.

  • freistehende Ladesäule von Sedlbauer
  • 2 Ladepunkte mit Typ 2-Steckdose
  • bis zu 22 kW Leistung je Ladepunkt
  • integrierter FI Typ B und Leitungsschutzschalter je Ladepunkt
  • RFID-Freischaltung oder freie Nutzung (Plug&Charge) möglich
  • integrierte Energiezähler
  • Abrechnung über Backend-Anbieter möglich
  • flexibel anpassbarer Ladestrom
  • Leuchtbalken zur Statusanzeige über jedem Ladepunkt
  • Montage auf Betonfundament oder -sockel (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • kundenspezifisches Branding möglich (Haube+Lackierung)
Weiterführende Links zu Sedlbauer E-Tower Typ 2 (2 x 22 kW)
Gehäuseabmessungen: 1407 x 350 x 200 mm (H x B x T) Material: Edelstahl 1.4301...mehr
  • Gehäuseabmessungen: 1407 x 350 x 200 mm (H x B x T)
  • Material: Edelstahl 1.4301
  • Materialstärke: 1,5 mm
  • Schutzklasse: IP 54/44
  • Betriebs- und Lagertemperatur: - 25 °C bis + 50 °C
  • Empfohlene Anschlussleistung: Drehstrom 400 V AC, 32 A (22kW) pro Ladepunkt
  • Netzfrequenz: 50 Hz
  • Zuleitungsquerschnitt: 16 mm², zusätzlicher Schutzleiter für Blitz- und Überspannungsschutz
  • Anzahl der Ladepunkte: 2
  • Ladepunkt-Freischaltung: RFID-Karte oder freie Nutzung (Plug&Charge)
  • Abrechnungsmöglichkeit: je 1 Zähler pro Ladepunkt integriert, Abrechnung über Backend-Anbieter möglich (OCPP-Standard)
  • LAN/GSM: implementiert
  • Montage: auf Betonsockel
  • Branding/Farbe: kundenspezifisch
  • Einsatzgebiet: Außenbereich, öffentlich, Parkplätze
  • Konformität: CE, EMV, RoHS, IEC 62196, IEC 61851
  • Ladesteckdose: Typ 2
  • Ladestrom: konfigurierbar bis max. 32 A
  • Spannung: 230 V / 400 V AC
  • Ausgangsleistung: max. 22 kW pro Ladepunkt
  • Anzeige Ladezustand: LED
  • Lademodus: Mode 3
  • Fahrzeugkommunikation: Ja
  • Stecker-/Fahrzeugkommunikation: Ja
  • Steckerverriegelung: Ja
  • Notentriegelung bei Stromausfall: Ja
  • Leitungsschutzschalter (MCB): implementiert
  • Fehlerstromschutzschalter: RCD 30 mA AC, 6 mA DC implementiert
Downloads "Sedlbauer E-Tower Typ 2 (2 x 22 kW)"
Gehäuseabmessungen: 1407 x 350 x 200 mm (H x B x T) Material: Edelstahl 1.4301...mehr

Sedlbauer AG

1899 in München gegründet, entwickelt die Sedlbauer AG nunmehr seit über 100 Jahre hochwertige und innovative Produkte aus unterschiedlichsten Sparten. Was im Bereich der Medizintechnik begann, weitete sich auf die Segmente der Telekommunikation, E-Mobility, Industrieelektronik, Elektromechanik und Bahntechnik aus. Hierbei steht für das Unternehmen höchste Qualität, Verantwortung und Innovation immer an erster Stelle. Auch bei uns können Sie von der jahrelangen Erfahrung und herausragenden Qualität profitieren.

Förderdatenbank !!"

In 2 Schritten zur Förderung

Mit wenigen Angaben erhalten Sie einen Überblick, über mögliche Förderoptionen für Ladeinfrastruktur. Wählen Sie aus, unter welchen Antragsteller Sie fallen und geben Sie Ihre Postleitzahl ein. Sie erhalten eine Aufstellung der Programme, die für Sie gefunden wurden. Alle Informationen zu den einzelnen Programmen können Sie direkt online einsehen oder die für Sie interessanten Programme auswählen und als PDF speichern oder ausdrucken.